01Grundstufe / 02Hauptstufe / 03Berufsschulstufe

                         
   

Mit Beginn des Schuljahres 2008/2009 wurden die bisherigen Stufen (Unter-, Mittel-, Ober- und Werkstufe)

in Anlehnung an die Bezeichnungen der allgemeinbildenden Schulen in drei Stufen zusammengefasst.

                             
                           
01
 

Grundstufe - Grundstufenprofil
PDF zum Download

Mathematik in der Grundstufe
Arbeiten mit dem Rechenfuchs. Download

   
                           
                         
                           
02
  Hauptstufe
Artikel
  Download
   
                           
                         
                           
03
  Berufsschulstufe - Vorbereitung auf das Leben als Erwachsene
Die Berufsschulstufe nimmt eine Brückenfunktion zwischen Schule und nachschulischem Leben ein. Der Übergang in das Erwachsenenleben sowie die Lebens- und Zukunftsplanung der Schüler stehen im Mittelpunkt des Unterrichts.
Die folgenden fünf wichtigen Themenfelder stehen im Vordergrund: Arbeit und Beruf, Wohnen, Freizeit, Partnerschaft und Gemeinde/Öffentlichkeit. Sie entsprechen im Wesentlichen den Lebensbereichen erwachsener Menschen.
Ein besonderes Gewicht liegt auf der Ermöglichung wirklichkeitsentsprechender Erfahrungs- und Erprobungsphasen - auch außerhalb der Schule. Im Bereich Wohnen können zu diesem Zweck Wohnpraktika in der Trainingswohnung, im Bereich Arbeit/Beruf Betriebspraktika in unterschiedlichen Arbeitsfeldern abgeleistet werden. Durch die Erfahrung der eigenen Grenzen einerseits und dem Kennen lernen der eigenen Fähigkeiten andererseits werden die Schüler zu einer realistischen und selbstbewussten Gestaltung des Übergangs von der Schule in das Erwachsenenleben angeregt.
Nach oben