01 Kommunikation / 02 Basale Förderung / 03 Wohnen / 04 Übergang Schule-Beruf / 05Eltern / 06 Außenklassen
01

Kommunikation
Zu diesem Thema steht Ihnen ein Konzeptionspapier als Download zur Verfügung.

02

Basale Förderung
Zu diesem Thema steht Ihnen ein Konzeptionspapier als Download zur Verfügung. Nach oben

03
Wohnen
Zu diesem Thema steht Ihnen ein Konzeptionspapier als Download zur Verfügung. Nach oben
04
Übergang Schule- Beruf
Download > Berufliche Bildung in der Übergangsstufe - Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Schule und Integrationsfachdienst
Nach oben
05
Zusammenarbeit mit Eltern
Zu diesem Thema steht Ihnen eine Übersicht als Download zur Verfügung. Nach oben
06

Außenklassen
An unserer Schule gibt es mehrere Außenklassen, die durch den gemeinsamen Unterricht mit einer Partnerklasse an einer Grund-, Haupt- oder Realschule verbunden sind. Das Grundprinzip des gemeinsamen schulischen Weges lautet: Es soll soviel wie möglich gemeinsamer, nur wenn nötig getrennter Unterricht stattfinden!
Als Einstieg hat es sich bewährt, dass die Sonderschulklasse im ersten Schuljahr an der Stammschule unterrichtet wird. Neben der Entwicklung sozialer Fähigkeiten und der Vermittlung von "Basiswissen", Lernverhalten und Regeln, haben die Kollegen der Grundschule die Möglichkeit, die Schüler und deren Lehrer kennen zu lernen.
Die Erkenntnis bisher war: Der Weg ist das Ziel!
Die Schüler mit und ohne Behinderung erleichtern den gemeinsamen Weg durch ihren offenen und natürlichen Umgang und die Bereitschaft, sich gegenseitig mit den vorhandenen Besonderheiten anzunehmen.
Insgesamt wurde eine Alternative zur Förderung unserer Schüler geebnet - integrativer Unterricht in Verbindung mit gemeinsamem Leben in der Schule ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Schulprofils geworden!

Download der Schulbroschüre "Kooperationsklasse an der FSS Renningen"

Download PDF " Arbeitsgrundlage für den gemeinsamen Unterricht in Kooperationsklassen.

 

Nach oben